Nav Ansichtssuche

Navigation

Elberadweg Meissen 600Die Tage werden länger, die Sonnenstunden mehr und die Temperaturen steigen: Mit dem Frühling startet auch die Radreisesaison. Die kommenden Osterfeiertage laden dazu ein, das Tourenrad wieder einzuweihen. Der ADFC Sachsen gibt dabei einige Ausflugstipps.

Für Ausflüge und Reisen mit dem Rad in Sachsen hat der ADFC eine Übersicht wichtiger touristischer Routen angelegt mit allen wesentlichen Informationen, Kontakten und fahrradfreundlichen Unterkünften. 

In einer überarbeiteten Auflage erschienen ist die beliebte Regionalkarte „Dresden und Umgebung“, die der BVA-Verlag  seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit dem ADFC herausgibt. Diese reicht von der Sächsischen Schweiz und dem Erzgebirge bis nach Torgau und Döbeln und führt entlang des Mulde-, Jahnatal-, und Elberadwegs. Außerdem erwarten Radreisende 16 Tourenvorschläge. Die Karte kann beim ADFC, im Buchhandel oder über die Internetseite des Verlages bezogen werden.

Wer geführte Touren bevorzugt, wird in den Radtourenprogrammen vom ADFC Dresden, Leipzig und Chemnitz fündig. In Dresden und Leipzig gibt es gleich zwei Tagestouren über das Osterwochenende. Zum einen startet am 16.04. in Dresden die Tagestour „Forellenquintett“ Richtung Osterzgebirge, zum Anderen bietet der ADFC Leipzig am Ostersonntag eine Bundesländer-Tour nach Sachsen-Anhalt an. Im Tourenportal des ADFC finden Interessierte die Termine und Kurzbeschreibungen für ADFC-Radtouren in Ihrer Nähe und können sich auch für diese anmelden.

Auf www.adfc-radtourismus.de können sich Radreisende viele Ideen und Inspiration für Ihr nächstes Reiseziel holen, von der kleinen Tour bis zum großen Radurlaub. Außerdem finden Sie über die Mitradelzentrale  Reisebegleiter oder können selbst ein Gesuch aufgeben.

Navigation

 

Anzeigen

Logo FFA

Kaufprämien für Lastenräder in Sachsen


ProjektRadlandSachsen200