Nav Ansichtssuche

Navigation

Die Radwanderbroschüre des VMSChemnitz.Rechtzeitig mit dem schönen Wetter hat der Verkehrsverbund Mittelsachsen(VMS) ein kleines Radwanderheft herausgebracht. Für Ausflügler, Touristen und Familien wurden fünf Routen zusammengestellt. Die verschiedenen Strecken bieten durch die unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgrade für Jeden das Richtige.

Folgende Routen werden ausführlich beschrieben, Aussichtspunkte, Sehenswürdigkeiten und Gasthöfe für eine verdiente Rast sowie die An- und/oder Abreisemöglichkeiten mit Bussen und Bahnen angegeben:

  • von Mittweida über Rossau, Schlegel und Striegistal bis Oederan,
  • von Aue oder Schneeberg über Zwickau nach Glauchau,
  • von Chemnitz über Einsiedel und Euba nach Lichtenwalde,
  • von Erdmannsdorf über Flöha bis Frankenberg sowie
  • von Holzhau über Neuhausen und Seiffen nach Olbernhau .

Für die nächsten Familien- und Gruppenausflüge hat der VMS die Familientageskarte oder die Kleingruppenkarte im Fahrschein-Sortiment. Schon ab 5,00 Euro ist z. B. eine Familie einen ganzen Tag lang innerhalb einer Tarifzone mobil – übrigens ist die Fahrradmitnahme in den Bussen und Bahnen im Verbundraum kostenfrei möglich.

Das Radwanderheft ist beim Verkehrsverbund Mittelsachsen, am Infomobil sowie bei den Tourismusverbänden und -vereinen im Verbundraum erhältlich.

Navigation

 

Anzeigen

MehrPlatzFuersRad 200

 

Logo FFA